Die Düsseldorfer Palette ist eine Entwicklung in Zusammenarbeit von Hersteller, Industrie und Handel. Sie wird im Tauschverfahren von der Industrie über den Spediteur zum Handel eingesetzt. Im Gegensatz zu bisherigen Display-Paletten kann sie von allen Normgeräten (Handhubwagen und Stapler) von 4 Seiten aufgenommen werden. Ihre stabile Bauart garantiert Standsicherheit, sicheren Transport ohne Beschädigung von Ware und Verpackung sowie lange Lebensdauer.

Ladungsträger finden

Zustand
Länge
Breite
Bitte warten

Wissenswertes zu den Düsseldorfer Paletten

Industrie und Handel haben die Düsseldorfer Palette in Zusammenarbeit mit den Palettenherstellern selbst entwickelt und nutzen die Palette reibungslos im Tauschverfahren. Die Paletten sind besonders stabil gebaut, garantieren einen sicheren Transport von Ware und Verpackung und absolute Standsicherheit. Zudem zeigen sie sich als äusserst langlebig und robust. Beliebige Waren lassen sich auf Düsseldorfer Paletten ohne Beschädigung transportieren und im Verkaufsraum ansprechend präsentieren, ohne dass es durch zeitaufwändiges Be- und Entladen zu Unterbrechungen im Warenfluss kommt.

  • neu / gebraucht
  • jeweils auch in IPPC-Ausführung erhältlich
  • kammergetrocknet
  • Reparatur nach ISO-Standard
  • Abmessungen: 800 x 600 x 160 mm